Remoulade mit hart gekochten Eiern


Zutaten

Für
1
Portion

Ei (hart gekocht)

El El Naturjoghurt

El El Magerquark

El El Salatcreme

Tl Tl Zucker

Apfel (klein)

Cornichons

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Naturjoghurt mit Quark, Salatcreme und Zucker verrühren. Das Ei pellen und halbieren. Das Eigelb herauslösen und mit der Gabel fein zerdrücken. Das Eiweiß fein hacken.
  2. Den Apfel entkernen, wie die Cornichons fein würfeln und unterrühren. Die Remoulade mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp Das Gewinnerrezept von Gesa Tillinski aus der 2/2016
Tipp:
Remoulade passt gut zu Pellkarto ffeln mit Salat, Grillfleisch und -fisch. Man kann sie mit Würfeln von entkernter Salatgurke, Cornichons oder Äpfeln variieren.