Spaghettini in Pinienkern-Tomaten-Butter

Spaghettini in Pinienkern-Tomaten-Butter
Foto: Rogge & Jankovic Fotografen

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Spaghettini

Pfeffer (frisch gemahlen, Salz)

El El Pinienkerne

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

Schalotten

Zweig Zweige Thymian

Bund Bund Petersilie

g g Parmesan

El El Butter

El El (der eingelegten Tomaten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  2. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Die Schalotten schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Thymian und Petersilie waschen und trockentupfen, die Blätter abzupfen und nur die Petersilienblätter grob hacken.
  3. Den Parmesan fein hobeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten, getrocknete Tomaten und Thymian darin anschwitzen. Pinienkerne, Tomatenöl und Petersilie zugeben. Mit Salz und Pfefferwürzen.
  4. Die Spaghettini abgießen und tropfnass mit in die Pfanne geben. Alles gut mischen und sofort servieren.
Tipp Rezepte: Susann Kreihe