Norwegischer Milchreis

Feiner Reste-Reis mit Rosinen und Gewürzen.
0
Aus Einfach Hausgemacht 1/2016
Norwegischer Milchreis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Reis, 

    gekocht und am besten vom Vortag

  • 0.5 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Rosinen
  • 0.5 Tl Kardamom, 

    gemahlen

  • 4 El Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 2 Tl Zimt
  • 1 El Butter
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Reis mit Milch, Salz und Rosinen vermischen und etwas ziehen lassen.

  • Zum Kochen bringen. Kardamom und Zucker dazugeben und die Mischung 10–15 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Sollte der Reis zu dick werden, etwas Milch nachgießen.

  • Vom Herd nehmen und verschlagenes Ei und Zitronensaft unterrühren. Den fertigen Milchreis nach Belieben mit Zimt bestreuen und mit kleinen Butterflöckchen garnieren.

  • Schon gewusst: Der Risgrøt ist ein typisches Wintergericht, das traditionell als frühes Abendessen heiß serviert wird.

    Rezept: Isabell Flohr, Monika Römer

nach oben