Zitronen-Forellen-Pasta

0
Aus Einfach Hausgemacht 1/2016
Zitronen-Forellen-Pasta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 400 g Fischfilets, 

    geräuchert, z.B. Forelle

  • 2 El Kapern, 

    eingelegt

  • 3 Zweige Dill
  • 125 ml Sahne
  • 4 El Zitronensaft
  • 4 Tl Senf
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest garen.

  • Inzwischen das Fischfilet grob zerpflücken. Die Kapern abspülen und abtropfen lassen. Den Dill waschen und trockentupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Sahne, Zitronensaft und Senf in einem Topf verrühren und erhitzen.

  • Die Nudeln abgießen. Mit dem Fisch, den Kapern und dem Dill zur Sahnemischung geben. Alle Zutaten gut vermischen und die Pasta sofort servieren.

nach oben