Erdbeeren mit Salbeischaum


Zutaten

Für
1
Portion

Zutaten für 4 Personen:

Bund Bund Salbei

g g Erdbeeren

Eigelb

g g Zucker

ml ml Weißwein (trocken, oder Apfelsaft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Salbei waschen und trockenschütteln. Die Blätter vom Stiel zupfen und 6 bis 8 Blätter fein hacken. In einer hitzebeständigen Schüssel das Eigelb mit dem Zucker cremig aufschlagen.
  2. Wein und gehackten Salbei zugeben und im heißen Wasserbad unter Schlagen erwärmen, bis die Masse eindickt. Dabei darauf achten, dass sie nicht zu kochen beginnt, sonst gerinnt sie. Vom Herd nehmen. Zum Auskühlen in kaltes Wasser stellen, gelegentlich umrühren.
  3. Inzwischen die Erdbeeren waschen und putzen. Je nach Größe zerkleinern und auf 4 Schalen verteilen. Die Früchte mit dem Salbeischaum und Salbeiblatt anrichten und servieren.
Tipp Rezept: Karola Wiedemann, Gertrud Berning