Marzipanmousse mit Portweinfeigen


Zutaten

Für
4
Portionen

Marzipanmousse

g g Marzipan

ml ml Sahne

Portweinfeigen

ml ml Portwein

Zimtstange

Feigen

El El Honig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Marzipan in kleine Würfel schneiden. Die Sahne erhitzen und das Marzipan mit einem Schneebesen darin glatt rühren. Die Masse einmal aufkochen, dann abkühlen lassen. Sobald sie richtig kalt ist, mit dem Quirl aufschlagen.
  2. In der Zwischenzeit den Portwein mit der Zimtstange sirupartig einkochen lassen.
  3. Die Feigen waschen, vom Stiel befreien und in Viertel schneiden. In dem heißen Sirup glacieren. Bei Bedarf mit Honig süßen. Die Zimtstange entfernen. Die Marzipanmousse mit den Portweinfeigen anrichten.
Tipp Rezept: Annette Robers-Thesing