Kastanien im Salbei-Speckmantel mit gedämpften Trauben


Zutaten

Für
2
Portionen

Kastanien (gekocht, aus dem Glas oder vakuumiert)

g g Trauben (blau)

Speckscheiben

Salbeiblätter

El El Olivenöl

Pfeffer (aus der Mühle)

Fleur de sel

El El Aceto balsamico bianco

Außerdem: Zahnstocher

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die blauen Trauben abwaschen und trockentupfen. Die Salbeiblätter waschen und trockentupfen.
  2. Die Kastanien jeweils mit einer halben Scheibe Speck und einem halben Salbeiblatt umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
  3. In einer Pfanne in Olivenöl knusprig anbraten. Mit Pfeffer und einer kleinen Prise Fleur de Sel würzen.
  4. Auf eine Platte legen und mit Balsamico bianco beträufeln.
  5. In derselben Pfanne die Trauben kurz erwärmen und anschießend über die Kastanienröllchen geben.
Tipp Rezept: Erica Bänziger