Eierstich


Zutaten

Für
1
Portion

Eier

ml ml Milch

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Muskat (frisch gerieben)

Butter (für die Form)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Eier mit Milch, Salz und frisch geriebener Muskat verquirlen. Ein hitzebeständiges Schälchen mit Butter einfetten und die Eiermilch hineingeben.
  2. Über einem heißen Wasserbad etwa 30 Minuten stocken lassen. Den Topf dabei geschlossen halten. Den Eierstich mit einem Messer aus der Form lösen. Erst in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Dann in zum Beispiel Brühe erhitzen.
Tipp
Zum Verfeinern 1 Esslöffel gehackte Kräuter, Spinat oder fein geriebenen Käse mit in die Eiermilch rühren.
Rezept:
Annette Robers-Thesing