Hähnchen-Schaschlik


Zutaten

Für
4
Portionen

Hähnchenspieße

Hähnchenbrustfilets

Zwiebel (rot)

Paprikaschote (gelb)

Radicchio (klein)

El El Olivenöl

ml ml Sojasauce

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Tl Tl Paprika (edelsüß)

El El Honig

Salat

Hand voll Hände voll Blattsalate (gemischt)

El El Himbeeressig

Tl Tl Zucker (brauner)

Salz

El El Rapsöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Hähnchenspieße die Filets trockentupfen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Radicchio putzen und in Stücke schneiden. Fleisch, Zwiebeln, Paprika und Radicchio abwechselnd auf Holzspieße stecken. Das Olivenöl mit 2 Esslöffel Sojasauce, Salz, Pfeffer und Paprika mischen und die Spieße damit einpinseln.
  2. In einer großen Pfanne von allen Seiten anbraten. Die Hitze reduzieren und die Spieße in 5 Minuten fertig braten.
  3. In der Zwischenzeit den Blattsalat waschen und trockenschleudern. Himbeeressig, Zucker, Salz und Rapskernöl in ein kleines Marmeladenglas geben und kräftig schütteln.
  4. Das Dressing locker mit dem Salat vermengen.
  5. Die Spieße auf Tellern anrichten. Die restliche Sojasoße und den Honig zum Bratensatz geben und einmal aufkochen. Über die Spieße gießen.
Tipp Rezepte: Susann Kreihe