Wintercouscous mit Spitzkohl und Curry

0
Aus Einfach Hausgemacht 6/2016
Wintercouscous mit Spitzkohl und Curry
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Coucous
  • 400 g Spitzkohl
  • 0.5 Stange Lauch, 

    klein

  • 4 Möhren, 

    ca. 300 g

  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 El Olivenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 3 Tl Currypaste, 

    gelbe, milde

  • Limettensaft, 

    von 1 Limette

  • Salz
  • Pfeffer, 

    frisch gemahlen

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Spitzkohl putzen, waschen und längs vierteln. Die Strunkstücke keilförmig abschneiden. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen und gründlich waschen. Kohl und Lauch in Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Knoblauch schälen und fein würfeln.

  • In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und das Gemüse unter gelegentlichem Rühren in ca. 5 Minuten bissfest braten. Den Couscous zugeben. Mit der kochenden Gemüsebrühe übergießen, die Currypaste und den Pfeffer unterrühren und die Mischung kurz aufkochen lassen. Die Pfanne mit dem Deckel verschließen und den Couscous 5 Minuten quellen lassen. Limettensaft mit dem restlichen Olivenöl vermengen und unterrühren. Mit Currypaste, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Dazu passt mit getrockneter Minze und Salz gewürzter Joghurt.

  • Rezept: Monika Römer

nach oben