Crostini mit Erbsen-Basilikumpüree

Crostini mit Erbsen-Basilikumpüree
Foto: Manuela Rüther

Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben Mischbrot

g g Erbsen

Blatt Blätter Basilikum

g g Frischkäse

Salz

Pfeffer

Zucker

Scheibe Scheiben Bacon

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Erbsen in 125 ml Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Sofort in kaltem Wasser abschrecken. Die Basilikumblättchen grob hacken. Mit den Erbsen pürieren. Den Frischkäse unterheben. Die Creme mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker kräftig abschmecken.
  2. Das Mischbrot toasten. Den Bacon in einer Pfanne kross anbraten. Die Brotscheiben mit dem Erbsenmus bestreichen. Mit dem Bacon und Basilikumblättchen garnieren.
Tipp Das getoastete Brot mit einer Knoblauchzehe einreiben.
Rezept: Manuela Rüther