Rosa Kalbstafelspitz mit Senfeis

0
Aus Einfach Hausgemacht 3/2014
Rosa Kalbstafelspitz mit Senfeis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Kalbstafelspitz
  • 2 El Butterschmalz
  • Salz, 

    Pfeffer

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Hände voll Blutsauerampfer, 

    oder Rucola

  • 1 Apfel
  • Dressing
  • 2 El Weißweinessig
  • 1 Msp. Senf
  • Salz, 

    Pfeffer

  • 5 El Rapsöl
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Den Tafelspitz trockentupfen und von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer würzen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad etwa 2 bis 3 Stunden garen. Anschließend abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden. Den Blut-Sauerampfer putzen, waschen und trockenschleudern. Den Apfel schälen, entkernen und würfeln. Weißweinessig, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Öl unterschlagen. Die Apfelwürfel und einen Esslöffel Schnittlauch dazugeben.

  • Das Fleisch in den restlichen Schnittlauchröllchen wenden. Quer zur Faser in 2 cm dünne Scheiben schneiden und locker auf einen Teller legen. Den Blut-Sauerampfer mit dem Dressing vermengen und mit Senfeis zum Fleisch anrichten.