Warmer Spargelsalat mit Salbei

0
Aus Einfach Hausgemacht 2/2014
Warmer Spargelsalat mit Salbei
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g grüner Spargel, 

    frisch

  • Salz
  • 1 El Pinienkerne
  • Zucker
  • 100 g Bauchspeck
  • 2.5 El Butter
  • 8 Salbeiblätter
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Die Enden abschneiden und die Stangen diagonal halbieren. In einem Topf wenig Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen. Spargelstangen darin etwa 3 Minuten kochen. Den Herd ausschalten und Spargel je nach Dicke bis zu 5 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen, bis er bissfest ist.

  • In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne trocken anrösten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Den Bauchspeck würfeln, in der Pfanne anbraten und die Butter zugeben. Salbeiblätter waschen und in Streifen schneiden. In der Speck-Butter-Mischung 5 Minuten mitköcheln.

  • Den Spargel anrichten. Die Salbei-Speck-Butter darüberverteilen. Mit den Pinienkernen bestreuen und servieren.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing/Gertrud Berning

nach oben