Graupensuppe mit Wurzelgemüse

0
Aus Einfach Hausgemacht 5/2014
Graupensuppe mit Wurzelgemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g Gerstengraupen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knobaluchzehen
  • 3 Möhren
  • 3 Pastinaken
  • 2 Steckrübe, 

    500 g

  • 1 El Sonnenblumenöl
  • 1 l Rindfleischbrühe
  • 1 Tl getrockneter Majoran
  • Salz, 

    Pfeffer

  • 4 Stiele Blattpetersilie
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln. Die Möhren, Pastinaken und Steckrüben putzen, waschen, schälen und in Würfel schneiden.

  • Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel-, Knoblauch- und die Gemüsewürfel 5 Minuten darin anschwitzen. Die Graupen zugeben und 3 Minuten mitdünsten. Die Rindfleischbrühe und den Majoran zugeben. Den Eintopf etwa 30 Minuten köcheln lassen.

  • Mit Salz mit Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Petersilie waschen, trockenschütteln, in Streifen schneiden und den Eintopf damit garnieren.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

     

    Tipp 1:
    Als Fleischeinlage gekochtes Rindfleisch würfeln und im Eintopf erwärmen.

    Tipp 2:
    Mit etwas Sahne verfeinert erhält der Eintopf eine sämige Konsistenz.