Waldpilz-Sandwich mit Spiegelei

0
Aus Einfach Hausgemacht 4/2014
Waldpilz-Sandwich mit Spiegelei
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Waldpilze, 

    gemischt

  • 1 Zwiebel
  • 4 Zweige Estragon
  • 3 El Olivenöl
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 1 Tl Butter
  • 2 Eier
  • 2 Scheiben Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem: Zahnstocher
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Estragon waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen.

  • In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Gemüse darin 5 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern und den Estragon zugeben.

  • In der Zwischenzeit die Brotscheiben mit dem restlichen Öl beträufeln. Im Backofen etwa 5 bis 10 Minuten goldbraun rösten.

  • Die Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen. Die Eier darin zu Spiegeleiern stocken lassen. Leicht salzen und mit je einer Scheibe Käse belegen.

  • Die Pilzmischung auf 2 Brotscheiben verteilen. Die Spiegeleier darauflegen und jeweils mit einer Scheibe Bauernbrot bedecken. Durchschneiden, mit einem Zahnstocher feststecken und servieren.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

    Tipp:
    Eine Knoblauchzehe in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anbraten.