Mediterran-bayerische Blumenkohl-Oliven-Pflanzerln


Zutaten

Für
12
Stück

Blumenkohl

altes Brötchen

g g schwarze Oliven

g g Mozzarella

frisches Brötchen

ml ml Milch

Ei

El El Petersilie (gehackt)

Msp. Msp. gerebelten Thymian

Pfeffer

Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das alte Brötchen zu Semmelbrösel reiben. Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Anschließend 8 bis 10 Minuten in Salzwasser kochen. Im Sieb abtropfen lassen und dann zerdrücken.
  2. Die Oliven fein hacken. Den Mozzarella reiben. Das frische Brötchen klein schneiden und mit der Milch übergießen. Das Ei aufschlagen. Mit Oliven, Mozzarella, Petersilie, zerdrücktem Blumenkohl, Thymian und Pfeffer vermengen.
  3. Das eingeweichte Brötchen ausdrücken und untermischen. Die Masse erkalten lassen. Frikadellen formen, beidseitig in Semmelbrösel wenden und andrücken. Von beiden Seiten in Öl goldbraun braten.
Tipp Rezept: Karin Hornberg