Kräuterhähnchen

1
Kräuterhähnchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • 1 Hähnchen
  • 2 Zitronen, 

    unbehandelt

  • 175 g Butter, 

    weich

  • 2 El Estragon, 

    gehackt

  • 4 El Petersilie, 

    gehackt

  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
     

  • Die Schale der Zitronen abreiben, Zitronen auspressen. Mit Butter, etwas Zitronensaft und Kräutern verrühren. Die Hähnchenhaut von Brust und Schenkeln leicht lösen, dazu die Hände vorsichtig zwischen Haut und Fleisch schieben und die Butter dazwischen verteilen. 

  • Hähnchen von innen und außen salzen und pfeffern. Eine Zitrone in den Bauchraum füllen.

  • In der Fettpfanne im Backofen bei 200 Grad etwa 60 Minuten braten. Hähnchen vor dem Zerteilen 15 Minuten ruhen lassen.

  • Tipp:

    800 g Kartoffelspalten und Knoblauchzehen mit Salz, Pfeffer und Öl vermischen und die letzten 30 Minuten mitbraten, zwischendurch einmal wenden.

    Rezept: Anette Robers-Thesing

nach oben