Kohlrabi-Erbsen-Suppe


Zutaten

Für
4
Portionen

Kohlrabi (groß)

g g Erbsen (TK)

Zwiebel

Paket Pakete Erbsensprossen

El El Rapsöl

Tl Tl Zucker

Salz

El El Crème fraîche

Tl Tl Rosa Beere

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Kohlrabi waschen, schälen und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.
  2. Die Erbsensprossen abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Das Rapsöl in einem Topf erhitzen, Kohlrabi und Zwiebel darin anschwitzen. Die Erbsen dazugeben und mit Zucker und Salz würzen. Mit 700 ml Wasser aufgießen, zum Kochen bringen und die Suppe bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Die Crème fraîche einrühren, die Suppe fein pürieren und abschmecken. In tiefe Teller füllen, mit Pfefferbeeren und Sprossen garnieren.
Tipp
Die Erbsensprossen kann man auch selbst ziehen oder durch Mungobohnen, Petersilie oderKresse ersetzen.
Rezept: Susann Kreihe