Mojo verde


Zutaten

Für
1
Portion

Für 1 Glas à 250 ml:

Knoblauchknolle

Bund Bund Petersilie (glatt)

Tl Tl Salz

Kreuzkümmelsaat (zerstoßen)

El El Aceto balsamico (weiß)

ml ml Olivenöl (oder Sonnenblumenöl)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen und grob würfeln. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
  2. Knoblauch, Petersilie, Salz, Kreuzkümmel und den Essig in einen schmalen Mixbecher geben und pürieren.
  3. Das Öl in einem dünnen Strahl einfließen lassen, bis die passende Konsistenz erreicht ist. Kräftig abschmecken.
  4. In ein Schraubglas füllen, kalt stellen und mehrere Tage durchziehen lassen.
Tipp
Im Kühlschrank hält sich Mojo mindestens 3 bis 4 Wochen. Sie ist auch gut als Geschenk aus der Küche geeignet.
Schmeckt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, zu Pasta oder Ofenkartoffeln.
Rezepte: Annette Robers-Thesing