Schokoladen-Kaffee


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Vollmilchschokolade

ml ml Milch

ml ml Filterkaffee (frisch gebrüht)

El El Rohrohrzucker

Kakaopulver (ungesüßt, oder Zimtpulver zum Garnieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Schokolade hacken. 250 ml Milch unter gelegentlichem Rühren erhitzen und die Schokolade darin auflösen.
  2. Den Kaffee und den Zucker unterrühren. Die restliche Milch in einem zweiten Topf erhitzen, dabei nicht kochen lassen.
  3. Mit einem Milchschäumer oder Handrührer kräftig aufschäumen.
  4. Den Schokoladen-Kaffee in Gläser füllen und mit einer Milchschaumhaube versehen. Mit dem Kakaopulver garnieren und sofort servieren.
Tipp
Damit die Haube besonders schön wird, beginnt man am besten, die Milch bei Raumtemperatur aufzuschäumen und erhitzt sie dann langsam. Kochen darf sie allerdings nicht. Fettarme Milch schäumt übrigens nicht so gut wie Vollmilch.