Crostini – raffiniert überbacken


Zutaten

Für
4
Portionen

Schokolade (mittelgroßer Schokoladen-Nikolaus)

Baguette (aufgebacken)

El El Olivenöl

Ziegenfrischkäse (Pyramidenform)

El El griechischer Joghurt

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Datteln (groß)

Tl Tl Honig

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Baguette schräg in nicht zu dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl einpinseln.
  2. Den Ziegenfrischkäse mit Joghurt zu einer cremigen Masse verrühren, salzen und pfeffern. Auf die Brotscheiben streichen und bei 200 Grad im Backofen 4 – 5 Minuten im Backofen backen.
  3. Die Datteln fein hacken und mit Honig, Zitronensaft und Öl verrühren.
  4. Den Nikolaus grob hacken und in die Soße geben. Alles mittig als Häufchen auf die Brotscheiben geben und nochmals kurz überbacken. Schmeckt warm oder kalt.
Tipp Rezept: Ulrike Kipplaß