Crostini – raffiniert überbacken

1
Aus Einfach Hausgemacht 1/2018
Crostini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Schokolade, 

    mittelgroßer Schokoladen-Nikolaus

  • 1 Baguette, 

    aufgebacken

  • 3 El Olivenöl
  • 1 Ziegenfrischkäse, 

    Pyramidenform

  • 2 El griechischer Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer, 

    frisch gemahlen

  • 3 Datteln, 

    groß

  • 3 Tl Honig
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Das Baguette schräg in nicht zu dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl einpinseln.

  • Den Ziegenfrischkäse mit Joghurt zu einer cremigen Masse verrühren, salzen und pfeffern. Auf die Brotscheiben streichen und bei 200 Grad im Backofen 4 – 5 Minuten im Backofen backen.

  • Die Datteln fein hacken und mit Honig, Zitronensaft und Öl verrühren.

  • Den Nikolaus grob hacken und in die Soße geben. Alles mittig als Häufchen auf die Brotscheiben geben und nochmals kurz überbacken. Schmeckt warm oder kalt.

  • Rezept: Ulrike Kipplaß