Waffel-Törtchen mit Salzkaramell und Nüssen

9
Aus Einfach Hausgemacht 1/2019
Kommentieren:
Waffel-Törtchen mit Salzkaramell und Nüssen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für ca. 8 Türmchen
  • Salzkaramell:
  • 130 ml Sahne
  • 200 g Zucker
  • 90 g Zucker
  • 1 Tl Salz
  • Karamellisierte Nüsse:
  • 100 g Nüsse, 

    gemischt

  • 2 El Zucker
  • Creme:
  • 200 g Mascarpone
  • 2 El Ahornsirup
  • 200 ml Sahne
  • Waffeln:
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • Salz
  • 60 ml Milch
  • 160 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 70 ml Mineralwasser
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Salzkaramell:

    Die Sahne erhitzen. Zucker und 60 ml Wasser in einem weiten Topf erhitzen und ohne Rühren goldgelb karamellisieren lassen. Sofort mit der heißen Sahne ablöschen und den Topf mit dem Deckel schließen. Bei geringer Hitze kurz köcheln lassen, dann die Butter unterrühren. Die Soße mit dem Salz würzen und abkühlen lassen.

  • Für die Nüsse:

    Die Kerne grob hacken und in einer Pfanne hellbraun rösten. Den Zucker darüberstreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Die Nüsse auf gefettetes Backpapier geben.

  • Für die Creme:

    Mascarpone und Ahornsirup mit dem Mixer glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.

  • Für die Waffeln:

    Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 2 EL Zucker steif schlagen. Die Butter, den restlichen Zucker, 1 Prise Salz und das Eigelb
    schaumig rühren. Die Milch dazugeben. Den Eischnee auf den Teig geben, Mehl und Backpulver darübersieben und vorsichtig unterheben. Zum Schluss das Mineralwasser unterrühren.

  • Das Waffeleisen vorheizen und ggf. einfetten. Eine Kelle Teig hineingeben und bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen. Die Waffel herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den restlichen Teig ebenso backen.
    Die Waffeln in einzelne Herzchen teilen. Ein Herzchen mit etwas Creme bestreichen. Etwas Salzkaramell und einige Nüsse darübergeben und ein weiteres Herzchen auflegen. Den Vorgang wiederholen und das Türmchen zum Schluss mit einen Klecks Mascarponecreme, etwas Salzkaramell und einigen Nüssen dekorieren. Die restlichen Herzchen-Waffeln ebenso zu Türmchen stapeln.

nach oben