Laugenstangen mit Leberkäse und Spitzkohl


Zutaten

Für
4
Portionen

Laugenstangen

g g Leberkäse (1 cm dicke Scheiben)

Spitzkohl (klein)

Salz

Zucker

El El Apfelessig

El El Sonnenblumenöl

rote Zwiebel

Bund Bund Schnittlauch

Pfeffer (frisch gemahlen)

El El süßer Senf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Spitzkohl putzen, waschen, trockentupfen und vierteln. Den Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. 1/2 TL Salz und 1 EL Zucker zum Spitzkohl geben und diesen kurz mit den Händen kneten. 3 EL Essig und 1 EL Öl unterrühren. Den Salat beiseitestellen.
  2. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Schnittlauch waschen, schälen und in Röllchen schneiden, 1 EL beiseitestellen. Den restlichen Schnittlauch mit dem Schmand verrühren. Den Dip mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  3. Den Leberkäse in 1 cm große Würfel schneiden. In dem restlichen Öl kurz anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, den süßen Senf zugeben und mit dem Leberkäse vermengen.
  4. Die Laugenstangen ggf. auf dem Toaster von beiden Seiten aufbacken.
  5. Den Spitzkohlsalat nochmals mit Essig, Salz und Zucker abschmecken.
  6. Die Laugenstangen von oben längs tief einschneiden. Jeweils 1/2 EL Schmand hineingeben und mit einem Löffel verstreichen. Darauf den Spitzkohl und den Leberkäse verteilen. Mit Zwiebelringen und den übrigen Schnittlauchröllchen garnieren.