Rezept Crumble mit Gewürzbirnen


Zutaten

Für
4
Portionen

Gewürzbirnen:

Birnen (reif)

El El Honig

ml ml Weißwein

Tl Tl Lebkuchengewürz

Tl Tl Vanillepaste

Streusel:

g g Mehl

g g Walnüsse (fein gehackt)

g g Zucker (braun)

g g Butter (kalt)

Prise Prisen Salz

Außerdem:

El El Butter (zum Einfetten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen. Vier kleine oder eine große Auflaufform mit der weichen Butter dick einstreichen.
  2. Für die Gewürzbirnen die Birnen waschen, schälen, halbieren und entkernen. Die Hälften in Würfel schneiden und in die Auflaufförmchen oder -form geben. Den Honig, Weißwein, das Lebkuchengewürz und die Vanillepaste in einen Topf geben und aufkochen. Über die Birnen geben. Diese in den vorgeheizten Backofen stellen und garen, bis die Streusel zubereitet sind.
  3. Für die Streusel das Mehl, die Walnüsse, den braunen Zucker, die Butter und das Salz rasch zu Streuseln verkneten. Diese über die Birnen geben. Den Crumble im vorgeheizten Backofen 15–20 Minuten garen. Heiß oder warm mit Vanillesoße oder Eis servieren.