Grüner Wildblattsalat mit selbst gemachtem Frischkäse

1
Rezept für grünen Wildblattsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 1 l Milch
  • 500 ml Sahne
  • 1 Tl Salz
  • Dressing
  • 40 g Kapern
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 10 El Olivenöl
  • 3 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer, 

    frisch gemahlen

  • Zucker
  • Salat
  • 150 g Wildblattsalat
  • Salz
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Kohlrabi
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Frischkäse die Zitrone auspressen. Milch, Sahne, Zitronensaft und Salz in einen Topf geben und langsam aufkochen. Dann ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, damit sich die Molke von dem Käsebruch trennt. Ein Sieb mit einem sauberen Passier- oder Geschirrtuch auslegen und die Masse in das Sieb gießen, sodass nur der Käsebruch im Tuch bleibt. Die
    Molke auffangen und beispielsweise für Shakes oder Smoothies nutzen. Den entstandenen Frischkäse im Tuch gut ausdrücken und darin für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  • Für das Dressing die Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel waschen, trockentupfen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Kapern, Frühlingszwiebeln und Petersilie mit Olivenöl und Weißweinessig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  • Für den Salat den Wildblattsalat waschen, putzen und trockenschleudern. Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spargel putzen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und die Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden. Den Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Zunächst die Spargelstücke in dem kochenden Salzwasser ca. 1 Minute garen. Dann die Kohlrabi zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und mit dem Wildblattsalat mischen. Den Frischkäse mit den Fingern darüberbröseln. Die Kapern-Vinaigrette dazu servieren.