Frozen Joghurt: Rezepte & Tipps

Frozen Joghurt mit Blaubeeren
Foto: shutterstock / foodandmore
Die besten Frozen Joghurt-Rezepte und nützliche Tipps, mit denen Sie cremigen Frozen Joghurt selber machen – jetzt eiskalt den Sommer genießen!
Fertig in 10 Minuten 4 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Joghurt (griechischer)

g g Puderzucker

ml ml Sahne

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Für das Topping

g g Beeren (zum Beispiel Blaubeeren)

Nusskerne (nach Belieben, gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer weiter rühren, bis alles schön cremig ist.
  2. Puderzucker und Vanillezucker gleichmäßig unterrühren.
  3. Die Joghurt-Sahne-Mischung für 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Damit der Frozen Joghurt schön cremig bleibt und sich keine Eiskristalle bilden, muss die Masse alle 30 Minuten durchgerührt werden. Sobald der Joghurt gut durchgefroren und schön cremig ist, ist er genussfertig und kann mit einem Topping nach Wahl, zum Beispiel mit frischen Beeren und Nüssen, garniert werden. Tipp: Ist der Frozen Joghurt nach der Gefrierzeit zu fest, kann er ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur antauen. Dann noch einmal umrühren und sofort verzehren.

Weitere Rezepte für Frozen Joghurt

Frozen Joghurt: Snacks für heiße Tage

Eiskalt, fruchtig und extrem lecker: Diese Frozen-Joghurt-Häppchen aus unserem Rezeptvideo können Sie ganz einfach wegnaschen. Hier geht's zum Rezept mit Druckansicht: Frozen Yogurt Bites

Wie macht man Frozen Joghurt?

Frozen Joghurt selber machen ist einfach – Sie brauchen lediglich etwas Geduld, damit der selbst gemachte Frozen Joghurt auch schön cremig wird.

Die Grundzutaten für Frozen Joghurt:

  • Joghurt
  • Sahne
  • Puderzucker
  • Vanillezucker

Nachdem alle Zutaten miteinander vermengt und die Joghurt-Masse in den Gefrierschrank gestellt wurde, muss sie über eine Zeitspanne von ca. 4 Stunden alle 20 bis 30 Minuten umgerührt werden. Dadurch wird verhindert, dass sich Eiskristalle bilden und der Joghurt zu fest wird.

Natürlich kann Frozen Joghurt auch in einer Eismaschine zubereitet werden – je nach Modell und Eis-Programm rührt diese die Joghurt-Masse gleichmäßig durch, sodass man sich um nichts weiter kümmern muss.

Wie wird Frozen Joghurt ohne Zucker zubereitet?

Wer beim Frozen Joghurt auf Puder- und Kristallzucker verzichten möchte, kann zu alternativen Süßungsmitteln greifen: neben flüssigem Honig können Zuckeraustauschstoffe verwendet werden, zum Beispiel Erythrit oder Birkenzucker. Da diese Stoffe weniger stark süßen als herkömmlicher Zucker, sollte die Joghurtmasse vor dem Einfrieren abgeschmeckt werden, bis die gewünschte Süße erreicht ist.

Zum Weiterstöbern