Klassischer Burger mit Cocktailsauce

Diesen Burger lieben alle! Das Besondere ist die selbst gemachte Cocktailsauce. Rezept aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ludwig Heer.
2
Kommentieren:
Klassischer Burger: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Stück
  • Zutaten für die Cocktailsauce
  • 150 g Tomatenketchup
  • 150 g Salatmayonnaise
  • 3 Tl Senf, 

    süß

  • Orangenabrieb
  • 1 Tl Orangensaft
  • 2 Tl Weinbrand
  • 1 Tropfen Worcestersauce
  • 0.5 Tl Paprikapulver, 

    geräuchert

  • 0.5 Römersalat
  • 0.5 Tl Paprikapulver, 

    rosenscharf

  • Salz
  • Pfeffer
  • Zutaten für die Burger
  • 0.5 Römersalat
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel, 

    rot, klein

  • 2 Gewürzgurken
  • 500 g Rinderhack
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Brötchen, 

    Burger-Brötchen

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Cocktailsauce alle Zutaten gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

  • Römersalat putzen. Blätter ablösen. Tomate quer zum Strunk in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Gurken längs in Scheiben schneiden.

  • Das Hackfleisch ungewürzt zu 2 Patties formen. Die Arbeitsfläche am besten etwas einölen, damit die Patties nicht festkleben. In einer heißen Pfanne in 2 EL Olivenöl bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite ca. 4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, kurz auf einem Teller ruhen lassen.

  • Brötchen waagerecht halbieren, die Schnittflächen mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Die Schnittfläche in einer Grillpfanne oder Pfanne goldbraun anrösten. Herausnehmen und mit der Cocktailsauce bestreichen.

  • Untere Brötchenteile auf Teller setzen. Salatblätter darauf verteilen, mit Gurkenscheiben, Patties, Zwiebeln und Tomatenscheiben belegen. Obere Brötchenhälften daraufsetzen.

nach oben