Schoko-Orangen-Brownies mit Nüssen

Saftig, schokoladig, fruchtig und nussig – diese Brownies machen süchtig! Rezept aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ludwig Heer.
7
Kommentieren:
Schoko-Orangen-Brownies mit Nüssen: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Stück
  • 150 g Zartbitterkuvertüre, 

    (55 % Kakaoanteil)

  • 120 ml Öl, 

    neutral, z.B. Sonnenblumenöl

  • 1 Bio-Orange
  • 75 g Pekannüsse, 

    alternativ Walnüsse

  • 3 Eier, 

    Kl. M

  • 125 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 15 g Kakao
  • 1 Tl Backpuler
  • Puderzucker, zum Bestäuben
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Kuvertüre hacken. In einem Topf mit dem Öl vorsichtig erwärmen, etwa bis 50 Grad. Sobald sie anfängt zu schmelzen von der Herdplatte nehmen und unter Rühren komplett schmelzen. Von der Orange 1 TL Schale dünn abreiben, sowie 4 EL Saft auspressen. Nüsse grob hacken. Eier, Zucker und Orangenabrieb mit den Quirlen des Handrührers etwa 7 Min. dickcremig aufschlagen.

  • Kuvertüre und Orangensaft unter die Eiermasse rühren. Mehl, 10 g Kakao und Backpulver mischen und über den Teig sieben, mit den Nüssen kurz unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder Form (30 x 20 cm) streichen. Im heißen Ofen in der Ofenmitte ca. 20 Min. backen. In der Form auf einem Gitter abkühlen lassen. Mit restlichem Kakao oder ggf. Puderzucker bestäuben, in Würfel schneiden und servieren.

nach oben