Smørebrød mit Roastbeef und Fenchelsalat

Smørebrød mit Roastbeef und Fenchelsalat: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Üppig belegt und so lecker: Unser Rezept für Smørebrød aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ronny Loll.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben Bauernbrote

Butter (zum Bestreichen)

g g Fenchelknollen

Salz

Pfeffer

Zucker

Bio-Zitrone

Stiel Stiele Kerbel

Stiel Stiele Koriandergrün

Stiel Stiele Minze

Tl Tl Senf

El El Mayonnaise

g g Salatgurke

g g Gewürzgurken

Blatt Blätter Salat (z.B. Römersalat)

g g Roastbeef

El El Röstzwiebeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brotscheiben auf einer Seite mit Butter bestreichen und in einer Pfanne langsam auf der gebutterten Seite rösten. Herausnehmen. Fenchel putzen und grob hobeln. In einer Schüssel mit 1 guten Prise Salz, etwas Pfeffer, 1 Prise Zucker und nach Belieben mit etwas Zitronenabrieb und -saft verkneten. So, dass der Fenchel weich wird und sich etwas Wasser bildet. Beiseitestellen.
  2. Kerbelblättchen, Koriander und Minze von den Stielen zupfen und grob hacken. Senf, Mayonnaise, Koriander, Minze und Hälfte des Kerbels mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurke und Gewürzgurke fein würfeln, unter den Fenchel mischen.
  3. Salatblätter waschen und trocken schütteln. Auf die nicht geröstete Seite der Brote etwas von der Kerbelmayonnaise geben, Salatblätter darauflegen. Fenchelsalat auf die Salatblätter geben, mit Roastbeef belegen. Restliche Kerbelmayonnaise daraufgeben, mit Röstzwiebeln und restlichem Kerbel bestreuen.