Feldsalat mit Walnuss-Honig-Vinaigrette

Auf winterlichem Salat knuspern karamellisierte Nüsse. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ronny Loll.
3
Aus Für jeden Tag Kochshow
Kommentieren:
Feldsalat mit Walnuss-Honig-Vinaigrette: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 El Walnusskerne
  • 1 El Honig
  • 80 g Feldsalat
  • 2 El Weißweinessig
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 El Senf, 

    feiner

  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Walnusskerne grob zerhacken und in eine Pfanne geben. Honig zugeben, karamellisieren lassen und alles auf Backpapier abkühlen lassen.

  • Feldsalat putzen, waschen und vorsichtig trockentupfen.

  • Weißweinessig, Olivenöl, 1 Prise Zucker, Senf, Pfeffer und eine ordentliche Prise Salz zusammen in ein Glas mit Schraubverschluss füllen und gut durchschütteln. Feldsalat vorsichtig mit dem Dressing mischen und nach Belieben mit Pfeffer würzen. Abschließend Walnusskerne über den Salat streuen.

  • Tipp: Feldsalat können Sie unterschiedlich putzen: Wer nur den Wurzelansatz abschneidet, sodass die Blätter noch zusammenhalten, muss ihn mehrmals waschen, um ihn sandfrei zu bekommen. Schneiden Sie so viel ab, dass die Blätter auseinanderfallen, dann reicht es ihn einmal waschen.