Hähnchen-Sandwich mit Rucola

Zartes Hähnchenfleisch und würziger Rucola werden fein abgeschmeckt mit Apfel und Schnittlauch. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll.
1
Aus Für jeden Tag Kochshow
Kommentieren:
Hähnchen-Sandwich mit Rucola
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Hähnchenfleisch, 

    frisches

  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 El Schmand
  • 3 El Salatmayonnaise
  • etwas Zitronensaft
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 0.25 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Apfel, 

    gewürfelt

  • 4 Scheiben Sandwichtoast
  • 20 g Butter
  • 1 Bund Rucola
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hähnchenfleisch klein schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfleisch darin bei mittlerer Hitze durchgaren. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen.

  • Staudensellerie und Apfel putzen, in sehr dünne Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, schräg in feine Ringe schneiden. Schmand, Mayonnaise, Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und Chiliflocken zu Sellerie und Frühlingszwiebeln geben und verrühren. Nach Belieben die Apfelwürfel und Schnittlauchringe untermischen.

  • Toastscheiben auf beiden Seiten mit Butter bestreichen und in der Pfanne kross braten. 2 Toastscheiben mit Rucola belegen, Füllung darauf geben und mit Hähnchenfleisch belegen. Die übrigen beiden Scheiben darauf legen und gut andrücken. Sandwiches fest in Backpapier wickeln und kühl lagern oder direkt servieren. Kurz vor dem Servieren in dem Backpapier halbieren, dann erst auspacken bzw. direkt daraus essen, so kann nichts tropfen.

nach oben