VG-Wort Pixel

„Steak Frites“ Rib-Eye-Steak mit selbstgemachten Pommes

Für jeden Tag Kochshow
„Steak Frites“ Rib-Eye-Steak mit selbstgemachten Pommes: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Wie im Steak-House: saftiges Rind und knusprige Pommes mit Schnittlauch-Schmand. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ronny Loll.
Fertig in 30 Minuten plus 1,5 - 2 Stunden Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Rib-Eye-Steak (à 400 g)

Kräuter (frische, nach Belieben, z.B. Thymian, Lorbeer, Salbei, Rosmarin, Oregano)

g g Kartoffeln (mehligkochend)

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Bund Bund Schnittlauch

g g Schmand

etwas etwas Zitronensaft

Zehe Zehen Knoblauch

etwas etwas Butter


Zubereitung

  1. Steak 30 Min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Ofen auf 65 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Steak auf Kräuterzweigen auf ein Backblech legen. Das Fleisch sollte nicht direkt auf dem Blech liegen. Weitere Kräuter auf das Steak legen und mit etwas Öl beträufeln. Für etwa 1,5 - 2 Stunden auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben.
  2. Ofen auf 230 Grad vorheizen. Kartoffeln waschen, nach Belieben können die Kartoffeln auch geschält werden. Erst in 1/2 cm breite Scheiben, dann in Stifte (Pommes) schneiden. Kartoffeln in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, 2 EL Öl und nach Belieben mit Rosmarinnadeln mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im heißen Ofen bei Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 10 - 12 Min. knusprig backen. Alternativ können die Pommes auch in der Fritteuse zubereitet werden. Hierfür 2-3 Minuten vorfrittieren, herausnehmen und 3-4 Minuten ruhen lassen. Im Anschluss kross nachfrittieren.
  3. Schnittlauch in Ringe schneiden und mit dem Schmand vermischen. Mit Salz, Pfeffer und einem etwas Zitronensaft würzen.
  4. Steak aus dem Ofen nehmen, salzen und pfeffern. In einer heißen Pfanne mit Öl bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite kurz anbraten. Zerdrückte Knoblauchzehe, Kräuter nach Belieben (z.B. Thymian und Rosmarin) und ein Stück Butter mit in die Pfanne geben. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Das Steak in Stücke schneiden und mit den Pommes und dem Schnittlauchschmand servieren.