In Orangensaft marinierte Möhren mit Feldsalat

In Orangensaft marinierte Möhren mit Feldsalat: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Fruchtige Möhren, saftige Orangenfilets und knackige Haselnüsse tümmeln sich hier im frischen Salat. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ludwig Heer.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

Zwiebel

Bio-Zitrone

Bio-Orange

Olivenöl

Salz

Pfeffer

El El Wasser

Tl Tl Honig

El El Wasser

g g Feldsalat

El El Haselnüsse (in Scheiben)

Tl Tl Chiliflocken (getrocknete)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Zwiebel würfeln. Etwas Schale von Zitrone und Orange abreiben. Orangen anschließend so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Orangensaft dabei auffangen und Orangenreste auspressen. 1 EL Zitronensaft auspressen. Ordentlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten, dabei gleich salzen und pfeffern. Zwiebeln, Orangen- und Zitronenabrieb und 1 TL Honig zugeben. Möhren 5–7 Min. bissfest garen.
  2. Inzwischen 1 EL Zitronensaft mit 1 EL Wasser, Salz, Pfeffer und 1 TL Honig verrühren. 2 EL Olivenöl unterrühren. Wurzelansätze vom Feldsalat abschneiden, Salat putzen, waschen und vorsichtig trocken schleudern. Salat mit Nüssen und Dressing durchmischen.
  3. Orangenfilets und Orangensaft zu den Möhren geben und alles mit getrockneten Chiliflocken und Salz würzen. Feldsalat und Möhren in einer großen Schüssel vorsichtig vermengen und anrichten.

Mehr Rezepte