Kräutersalat mit Zitronen-Vinaigrette

Kräutersalat mit Zitronen-Vinaigrette: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Frische Kräuter und knackiger Salat machen diese Vorspeise zum frischen Start ins Menü. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Meta Hiltebrand.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Hand voll Hände voll Kräuter (gemischte; z.B. Kerbel, Dill, Petersilie, Basilikum)

g g Kopfsalat

g g Portulak

Bund Bund Schnittlauch

Beet Beete Kresse

g g Bundmöhren

Bio-Zitrone

El El Olivenöl

Zucker

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kräuter verlesen und von den Stielen zupfen. Kopfsalat und Portulak putzen, waschen und trocken schleudern. Schnittlauch in feine Stäbchen und Kresse vom Beet schneiden. Das Möhrenkraut waschen, trocken schleudern und zu den Kräutern zupfen. Möhren schälen und mithilfe des Sparschälers in feine Streifen hobeln. Möhrenstreifen anschließend etwas zerkleinern. Möhrenstreifen, Portulak und die etwas zerkleinerten Blätter des Kopfsalates zu den Kräutern geben.
  2. Schale der Zitrone abreiben und Saft auspressen. Zitronenabrieb zu dem Kräutersalat geben. Zitronensaft mit Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.
  3. Den Kräutersalat in die Vinaigrette geben und alles gut vermischen. In Schalen anrichten und servieren.