Fenchel-Melonen-Salat mit Grissini

Fenchel-Melonen-Salat mit Grissini: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Das macht uns Lust auf den Sommer – fruchtiger Salat und knackige Grissini mit Parmaschinken. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ronny Loll.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Fenchel

g g Wassermelone (kernarm)

Bio-Zitrone

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Rauke

Scheibe Scheiben Parmaschinken (dünne)

Grissini-Stangen

Puderzucker (nach Belieben, zum Abschmecken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Fenchel putzen und das Fenchelgrün abzupfen. Das Grün beiseitelegen. Fenchel in dünne Scheiben hobeln. Aus dem Fruchtfleisch der Wassermelonen kleine Kügelchen ausstechen oder in kleine Würfel schneiden.
  2. Aus der Zitrone 3 EL Saft auspressen und etwas Schale fein abreiben. Olivenöl, Zitronensaft und –abrieb über den Fenchel geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Melonenkügelchen dazugeben und vorsichtig unterheben. Den Salat für 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Zwischenzeitlich Rauke waschen und trocken schleudern. Schinkenscheiben auf die Arbeitsfläche nebeneinander legen und mit je ca. 6 Raukeblättern belegen, jeweils 1 Grissini darauflegen und im Schinken einwickeln.
  4. Den Fenchel-Melonen-Salat mit Salz und nach Belieben etwas Puderzucker abschmecken. Das Fenchelgrün klein schneiden und über den Salat geben. Die Grissini zum Fenchelsalat servieren.

Mehr Rezepte