Churros mit Schokolade

Churros mit Schokolade: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Der Teig wird direkt in das heiße Fett gespritzt und das macht die Churros so knusprig. Dazu gibt's Schokoladensauce. Perfecto. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ludwig Heer.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

g g Butter

g g Mehl

Salz

Eier (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

g g Zartbitterschokolade (55% Kakaoanteil)

Lage Lagen Pflanzenöl (zum Frittieren)

El El Zucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig 120 ml Milch mit der Butter in einem mittleren Topf aufkochen. Mehl und ggf. 1 Prise Salz im Sturz in die Milchmischung geben und mit einem Kochlöffel rühren, bis ein Teigkloß entsteht und auf dem Topfboden ein weißer Belag zu sehen ist (abbrennen). Die Masse in eine Rührschüssel geben und etwas abkühlen lassen. Mit den Quirlen des Handrührers die Eier nacheinander sorgfältig unterrühren.
  2. Für die Schokoladensauce die übrige Milch mit Sahne in einem kleinen Topf aufkochen und von der Kochstelle ziehen. Schokolade in grobe Stücke brechen und in der heißen Milch-Sahne-Mischung schmelzen. Sauce bei sehr kleiner Hitze warm halten und gelegentlich umrühren.
  3. Frittieröl erhitzen auf 180 Grad. Den Teig in einen Einwegspritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Teig zu Stangen direkt in das heiße Öl spritzen und abschneiden, wenn sie lang genug sind. 2–3 Min. goldbraun backen. Einmal wenden. Die goldbraunen Churros mit einer Schaumkelle oder Zange aus dem Fett heben und auf einem Blech mit Küchenpapier abtropfen lassen. Restlichen Teig ebenso verarbeiten. Zucker und Zimt mischen und die Churros damit bestreuen, oder die Churros darin wenden. Warme Churros mit Schokoladensauce servieren.