Rumpsteak mit Haube und Kartoffelecken

Rumpsteak mit Haube und Kartoffelecken: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Eine würzige Haube aus Gorgonzola bedeckt das zarte Rumpsteak und wird von knusprigen Kartoffeln begleitet. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Brötchen (altbacken)

Rumpsteaks (à ca. 250 g)

Salz

Pfeffer

g g Gorgonzola

g g Kartoffeln

Zweig Zweige Rosmarin

Paprikapulver

Meersalz (grobes)

Öl (zum Frittieren)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das altbackene Brötchen in dünne Scheiben schneiden und fein hacken. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Den Fettrand der Rumpsteaks mehrfach kreuzweise einschneiden. Das Fleisch in eine heiße Pfanne auf den Fettrand stellen und anbraten, dass das Fett austritt. Das Fleisch nun im eigenen Fett auf beiden Seiten scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf ein Backblech geben. Brotbrösel im selben Fett anrösten.
  3. Das Fleisch mit den gerösteten Brötchenbröseln und Gorgonzola belegen und im heißen Ofen bei Ober-/Unterhitze 8-12 Minuten überbacken. Anschließend ca. 5 Min. ruhen lassen.
  4. Inzwischen die Kartoffeln schälen oder gründlich waschen und abtrocknen, längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Nadeln von den Rosmarinzweigen abstreifen und mit etwas Paprikapulver und etwas grobem Meersalz fein mörsern. Frittieröl in einem hohen Topf oder in der Fritteuse erhitzen. Kartoffelecken darin knusprig braun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Gewürzmischung darüberstreuen und gut durchmischen.
  5. Die Steaks mit den Kartoffelecken anrichten und sofort servieren.

Mehr Rezepte