Hähnchenschnitzel mit Chipskruste und Möhren-Apfel-Salat

Das Hähnchebrustfilet wälzt sich in knusprigen Chips und bekommt mit einem Möhren-Apfel-Salat den perfekten Begleiter. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer.
2
Aus Für jeden Tag Kochshow
Kommentieren:
Hähnchenschnitzel mit Chipskruste und Möhren-Apfel-Salat: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Hähnchenschnitzel mit Chipskruste
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 50 ml Schlagsahne
  • 100 g Chips, 

    z.B. Essig-Salz-Chips

  • 100 g Mehl
  • 2 Hähnchenbrustfilets, 

    à 150 g

  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El Butterschmalz
  • Möhren-Apfel-Salat
  • 200 g Möhren
  • 1 Apfel
  • 1 Römersalatherz
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 1 Tl Honig
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Beet Gartenkresse
  • 40 g Cornflakes

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Schnitzel Eier mit Sahne in einem tiefen Teller verquirlen. Chips mit den Fingern klein zerkrümeln. Mehl und Chipsbrösel jeweils in einen tiefen Teller füllen. Hähnchenbrust in lange Streifen schneiden und rundum mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schnitzel erst im Mehl wenden, dann durch die Eiersahne ziehen und mit den Chipsbröseln panieren. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Für den Salat die Möhren putzen, schälen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Apfel vierteln, entkernen und quer in feine Scheiben schneiden. Möhren- und Apfelscheiben in eine große Schale geben. Salat putzen und in Streifen schneiden.

  • Sahnejoghurt, Honig, Zitronensaft, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer zu Möhren und Äpfeln geben und verrühren. Salat zugeben und alles gut miteinander vermengen. Ggf. erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kresse vom Beet abschneiden. Cornflakes kurz in der Pfanne mit etwas von dem Butterschmalz ggf. mit Kräutern nach Geschmack anrösten.

  • Salat in kleine Schälchen füllen und mit Cornflakes und Kresse garnieren. Schnitzel auf einer großen Platte anrichten und mit dem Salat servieren.