Süße Cannelloni mit Ricotta

Süße Cannelloni mit Ricotta: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Ein süßer Nudelauflauf? Diese Kreation mit Marzipan und Ricotta in Nudelröhren beweist, dass es eine ausgezeichnete Idee ist. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Andrea Schirmaier-Huber.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Marzipan

Butter (für die Form)

Apfel

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Tl Tl Zimt

g g Ricotta

El El Walnusskerne (gehackt)

Cannelloni

ml ml Milch

Hand voll Hände voll Erdbeere (frische, nach Belieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Marzipan in den Tiefkühlschrank legen. 2 kleine Auflaufformen buttern.
  2. Apfel waschen und reiben. 1 Ei mit 50 g Zucker, 1 Prise Zimt und Ricotta verrühren. Walnüsse und geriebenen Apfel unterrühren.
  3. Ricottamasse mithilfe eines Spritzbeutels in die Cannelloni füllen und diese in die Auflaufformen legen. Die Cannelloni dabei am besten nah über die Form halten. Ggf. restliche Füllung zwischen die Cannelloni spritzen.
  4. Marzipan fein reiben. 1 Ei verquirlen und mit restlichem Zucker und der Milch verrühren, Marzipan unterrühren. Sauce über die Cannelloni geben und im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 40 Min. backen. Nach Belieben mit frischen Erdbeeren anrichten.

Mehr Rezepte