Fischerfrühstück mit Nordseekrabben

Fischerfrühstück mit Nordseekrabben: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Diese herzhafte Eispeise mit leckeren Krabben lockt alle Matrosen an Deck. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ronny Loll.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Portionen

g g Staudensellerie

g g Karotten

etwas etwas Butter

Zucker

Salz

Eier

Pfeffer

g g Nordseekrabbenfleisch

g g Gewürzgurken

etwas etwas Dill

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Staudensellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Karotten putzen, schälen und klein schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Sellerie und Karotten zugeben. Mit Zucker und Salz würzen und das Gemüse etwas karamellisieren lassen.
  2. Die Eier mit etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Gemüse mit dem Ei übergießen und stocken lassen. Alternativ für etwa 15 Minuten bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) in den Ofen schieben. Krabben darüberstreuen, nicht verrühren. Etwas Selleriegrün und nach Belieben etwas gehackten Dill darüber geben.
  3. Fischerfrühstück mit Gewürzgurken servieren.