Schmortomaten mit Koteletts

Die fruchtigen Tomaten werden im Ofen sanft geschmolzen und mit saftigen Koteletts serviert. Dazu past knuspriges Baguette. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Ludwig Heer.
3
Aus Für jeden Tag Kochshow
Kommentieren:
Schmortomaten mit Koteletts: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Strauchtomaten
  • 250 g Kirschtomaten
  • 0.5 Knolle Knoblauch, 

    quer halbiert

  • 3 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Schweinekoteletts, 

    à 220 g

  • 2 El Honig
  • 1 El Koriandersaat
  • 0.5 Baguette
  • nach Belieben Kräuter, 

    gemischte

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Von den Strauchtomaten den Stielansatz entfernen und quer in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Tomaten mit dem Knoblauch und dem Rosmarin in eine ausreichend große ofenfeste Form – oder aufgeteilt in zwei kleinere – geben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und mit Olivenöl beträufeln.

     

  • Die Schwarte der Koteletts mehrfach einschneiden. Koteletts salzen und pfeffern und in einer heißen Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten hellbraun anbraten. Mit 2 EL Honig bestreichen und mit gemörserter Koriandersaat bestreuen. Koteletts auf die Tomaten setzen und für etwa 15-20 Min. im heißen Ofen, am besten bei Umluft, schmoren. Kurz vor Ender der Garzeit auf Oberhitze umstellen.

  • Das Baguette in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne in etwas Olivenöl, nach Belieben mit einigen Kräutern, kross braten und mit etwas Salz bestreuen. Koteletts mit Tomaten und dem Baguette servieren.

nach oben