Rumpsteak mit Nudelpuffern

Als Puffer gebraten stehlen die Nudeln dem Rumpsteak die Show. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer.
6
Aus Für jeden Tag Kochshow
Kommentieren:
Rumpsteak mit Nudelpuffern: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Rumpsteak, 

    dick geschnitten, ca. 500 g

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 50 ml Schlagsahne
  • 250 g Spaghetti, 

    gekocht

  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Ruhezeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rumpsteak 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eine Grillpfanne oder eine beschichtete Pfanne erhitzen. Steak von allen Seiten mit Salz würzen und mit Öl einreiben. Rundherum auf jeder Seite scharf anbraten.

  • 2 Lagen Alufolie (ca. 30 x 30 cm) auf einen Backofenrost geben. Das angebratene Rumpsteak darauflegen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Min. weitergaren, bis es medium gegart ist (es eine Kerntemperatur von 50 Grad erreicht hat).

  • Inzwischen die Blätter von der Petersilie abzupfen und fein hacken. Eier mit der Sahne in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln und die Hälfte der Petersilie zugeben und miteinander vermischen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils ca. 2 EL der Nudel-Masse in die Pfanne setzen und von beiden Seiten goldbraun braten und herausnehmen.

  • Das Steak aus dem Ofen nehmen, die Alufolie darüber verschließen und etwa 5-10 Minuten ruhen lassen. Die Nudelpuffer für etwa 5 Min. in dem noch heißen Ofen erwärmen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch kurz in die Pfanne legen und mit restlicher Petersilie und etwas Pfeffer bestreuen, herausnehmen und in Streifen schneiden. Den Bratensaft darübergeben und mit den Nudelpuffern servieren.

nach oben