Käse-Lauch-Suppe mit Hack

Käse-Lauch-Suppe mit Hack: Käse-Lauch-Suppe mit Hack
Foto: RTL
Im Suppentopf landen Lauch, Champigons und würziger Schmelzkäse und werden zur deftigen Suppe. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Stange Stangen Lauch

g g Champignons

El El Öl

g g Rinderhackfleisch

Salz

Pfeffer

ml ml Weißwein

Muskatnuss

El El Mehl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Milch

g g Pumpernickel

g g Haselnüsse (gehackt)

El El Butter

g g Schmelzkäse

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch längs halbieren, waschen und in dünne Ringe schneiden. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Rinderhack etwas zerrupfen und darin braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch und Champignons dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Wein ablöschen und diesen fast vollständig einkochen lassen. Mit etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen und das Mehl zugeben. Gemüsebrühe und Milch zugießen und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Pumpernickel 1/2-1 cm groß würfeln, mit den gehackten Haselnüssen in zerlassener Butter anrösten. Schmelzkäse in die Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Croûtons und Kresse bestreut servieren.
Tipp Wenn man die Suppe ohne Weißwein zubereiten möchte, kann dieser einfach durch etwas mehr Gemüsebrühe ersetzt werden. Um dann den säuerlichen Geschmack zu erreichen, am Ende etwas Sauerrahm unterrühren.