Mit Thunfisch gefüllte Roastbeef-Röllchen

Mit Thunfisch gefüllte Roastbeef-Röllchen: Rezept aus der Kochshow essen & trinken Für jeden Tag
Foto: RTL
Von außen lockt zartes Rindfleisch und von innen überrascht die Vorspeise mit Thunfisch und Rauke. Aus der Kochshow »essen & trinken Für jeden Tag« auf RTLplus, von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
10
Stück

Ei (Kl. M, hartgekocht)

Dose Dosen Thunfisch (in Öl, EW 115 g)

g g Tomaten

El El Mayonnaise

g g Sahnejoghurt

Bio-Zitrone

Worcestershiresauce

Salz

Pfeffer

g g Rucola

Scheibe Scheiben Roastbeef (ca. 250 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Ei pellen und hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerzupfen. Tomaten vierteln, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Mayonnaise, Sahnejoghurt, etwas fein abgeriebene Zitronenschale, ein Spritzer Worcestersauce und etwas Salz und Pfeffer glatt rühren. Ei, Thunfisch und Tomaten zugeben und unterrühren.
  2. Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Roastbeefscheiben auf einer Fläche ausbreiten. Jeweils etwas Thunfischsalat darauf geben, mit etwas Rucola belegen und aufrollen. Mit evtl. übrigem Thunfischsalat servieren.

Mehr Rezepte