Vegan to Go: Gutes für unterwegs


Wer sich vegan ernährt, hat es oft schwer, unterwegs etwas Passendes zu Essen zu finden. Wir stellen deshalb gesunde Snacks und Gerichte zum Mitnehmen vor. Damit kommen alle Voll- und Teilzeit-Veganer überall auf ihre Kosten.
Für unterwegs: Couscous-Salat im Glas
Für unterwegs: Couscous-Salat im Glas
© Matthias Haupt

Unterwegs an gute vegane Küche zu kommen, das ist manchmal gar nicht so leicht. Wer immer eine Ration Obst, Trockenfrüchte oder Nüsse dabei hat, kann so den kleinen Hunger zwischendurch stillen. Doch manchmal darf es auch etwas mehr sein. Wer sicherstellen möchte, dass garantiert vegane Köstlichkeiten auf dem Teller landen, bereitet sich sein Essen am Vorabend oder morgens einfach selbst zu und nimmt es dann in einer Lunchbox oder einem verschließbaren Glasgefäß mit.

Ideal eignen sich hierfür Rezepte, die ohnehin kalt gegessen werden – etwa gefüllte Weinblätter, Hummus mit Salat oder Antipasti. Diese und weitere leckere Gerichte finden Sie in unserer Rezeptstrecke.

Wer die Möglichkeit hat, sein Essen wieder zu Erwärmen – zum Beispiel in der Mikrowelle im Büro – greift zu Gerichten wie Gemüse-Paella, Kartoffelgulasch oder Gemüsespießen. Entdecken Sie diese und weitere gesunde Rezepte aus der veganen Küche, die sich unkompliziert wieder aufwärmen lassen: