IN KOOPERATION MIT BAYERISCHE KARTOFFEL Von Raiberdatschi bis zur Pommes – die Kartoffel kann`s

Gewinnen Sie einen Kartoffelschäler und einen Rezeptfächer mit tollen Ideen für Kartoffelrezepte.
Von Raiberdatschi bis zur Pommes – die Kartoffel kann`s

Wenn es derzeit schon nicht möglich ist, problemlos in die Welt zu schweifen, wird die Welt eben auf die Teller geholt. Dabei zeigt sich die bayerische Kartoffel mit Gerichten wie spanische Tortilla oder frittierte Sansibar-Knuspersticks als hervorragender Gastgeber. Nach kulinarischen Ausflügen in andere Länder schmecken bayerische Klassiker wie Biersuppe und Reiberdatschi dann noch mehr nach Heimat. Und wenn es mit dem Essen mal schnell gehen muss, ist man mit der Tiefkühlpommes auch bestens bedient. Ein Großteil der in Bayern geernteten Knolle wandert dabei in die Verarbeitung.

Zirka 75 Prozent der Deutschen genießen die frittierten Kartoffelstäbchen besonders gerne außer Haus. Da das erst jetzt wieder langsam möglich wird, stagnierte die Nachfrage und die für die Verarbeitung vorgesehenen bayerischen Knollen drohen zu verderben. Jede Fritte auf dem Teller hilft der regional angebauten Pommes-Kartoffel und somit der heimischen Landwirtschaft. „Gönn Dir: Pommes!“ lautet deshalb die Botschaft der Marketing-Initiative Bayerische Kartoffel GmbH. Köstliche Rezepte für kreative Pommes Gerichte, aber auch andere kulinarische Highlights aus der Knolle finden sich in der Kochsendung „Cook doch mal Kartoffel“ auf www.youtube.com/bayerische_kartoffel

Von Raiberdatschi bis zur Pommes – die Kartoffel kann`s

JETZT MITMACHEN UND GEWINNEN!

Einsendeschluss ist der 15.07.2020

Anbieter: Bayerische Kartoffel GmbH, München