Das persische Kochbuch

"Bilder, Geschichten, Rezepte" lautet der Untertitel des persischen Kochbuchs der Illustratorin Gabi Kopp - und genau davon handelt dieses wunderschön gezeichnete Kochbuch, das Rezepte aus allen verschieden Regionen versammelt. Gemeinsam mit der gebürtigen Iranerin Iran Riahi besuchte sie Köche und Köchinnen in Schiras, Isfahan und Teheran. Allesamt leidenschaftliche "Hobbyköche" die ihr ihre besten Familienrezepte verraten haben. Wie die 62jährige Mahsid Ahmadpanah, die in Maschhad aufwuchs, in Frankreich und Vancouver lebte und jetzt wieder in der Heimatstadt ihres Mannes Isfahan ist. Spannende Lebensgeschichten und wunderbare Rezepte machen bereits beim Blättern Appetit auf die Aromen der persischen Küche: Rosenwasser, Bitterorangen, Kardamom und Zimt.

"Das Persische Kochbuch" ist bei Jacoby&Stuart erschienen und kostet 19,95 €. Das Buch können Sie hier bestellen.

www.jacobystuart.de

nach oben