Jakobsmuscheln vorbereiten


Bei der klassischen Zubereitungsmethode wird das köstliche, helle Muskelfleisch der Jakobsmuschel meist gratiniert. Vorzüglich schmeckt es aber auch gegrillt oder gebraten.

Zubereitungsschritte

Zutaten: Jakobsmuscheln
Küchenzubehör: Schneidebrett, Palette (zum Öffnen der Muschel), Messer

Jakobsmuschel öffnen
© essen & trinken

1. Jakobsmuschel öffnen
Mit einer kleinen Palette oder einem Messer die Schließmuskeln der Jakobsmuschel öffnen.

Muschelfleisch herauslösen
© essen & trinken

2. Muschelfleisch herauslösen
Muschelfleisch mit einer Palette herauslösen.

Muskelfleisch trennen
© essen & trinken

3. Muskelfleisch von den dunklen Teilen trennen
Muskelfleisch und Corail vom dunklen Rest trennen. Muskelfleisch waschen und trocken tupfen.

Muskelfleisch
© essen & trinken

4. Muskelfleisch
Muskelfleisch nach Rezept weiter zubereiten.

Rezepte mit Jakobsmuschel