Knallig: Y-Mühle von Joseph Joseph

Eine Mühle, zwei Mahlwerke: Die auffällige Y-Mühle von Joseph Joseph kombiniert zwei Mahlwerke und- kammern, die je nach Wunsch Pfefferkörner und Salz von fein bis grob mahlen - bei einer zehnjährigen Garantie auf die Keramik-Mahlwerke. Mit ihrem innovativen, ansprechenden Design gewann die Y-Grinder den reddot design award und die Design Plus 2010. Wer es farblich schlichter mag, kann neben dem leuchtend grünem Modell, zwischen einer grauen oder weißen Variante wählen.

Preis: 42,-€ UVP

www.josephjoseph.com

Spicy: Chilimühle Pepe

Die Form setzt deutliche Akzente: For Chilies only! kündigt die einer Chilischote nachempfundene Mühle von AdHoc mit Namen Pepe an. Elegant im transparentem Acryldesign und mit hochwertigem Edelstahlfuß ist Pepe mit einem speziellen Schneidwerk ausgestattet, das ausschließlich zum Zerkleinern von Chilis entwickelt wurde. Für ihr Design wurde sie mit dem Home Style Award 2010 in der Kategorie „Best Look“ prämiert.

Preis: 24,90 € UVP

www.design-3000.de

Meersalzmühle: Vendôme

Meersalz wird nicht nur unter ausgesuchten Feinschmeckern immer populärer: Die Meersalzmühle Vendôme verfügt über ein patentiertes System, das das feuchte weiße Gold mit einer speziellem Spirale mischt und dadurch ein Verklumpen verhindert. Die transparente, 14cm hohe Mühle vom traditionellen Pfeffermühlenhersteller Peugeot hat einen Aufsatz aus dunklem Holz und eine klassische schlichte Form.

Preis: 31,- € UVP

www.psp-peugeot.de

Exzentrisches Duo

Die gradlinige Form im typisch reduziertem mono-Design bricht erst beim Öffnen der Mühlen aus der Rolle: Das Oberteil schiebt sich beim Öffnen zur Seite - außerhalb der Mühlennorm, wie auch die Streulöcher exzentrisch sind. Salz, Pfeffer und andere Gewürze lasssen sich durch leichtes Abnehmen des Oberteils einfach nachfüllen, der Mahlgrad ist stufenlos unten am Mahlwerk vorzunehmen. Neben Salz- und Pfeffermühle umfasst die Serie eine Kombination aus Pfeffermühle und Salzstreuer, wobei das Salz einfach in den oberen Teil gefüllt wird.

Preis: ca. 59,- € (Salzmühle) bis 108,- € (Duo)

www.mono.de

Reisefertig: Pepelino

Pfeffer und Salz für unterwegs: Die Reise-Gewürzmühle Pepelino aus Holz und Edelstahl lässt sich mit einem Kunststoffverschlussstopfen verschließen. Das obere Holzteil dient als Drehknauf und mit der Verschlussmutter lässt sich der gewünschte Mahlgrad einstellen. Das aus geschmacksneutralem Edelstahl hergestellte Mahlwerk „X-Metal“ ermöglicht äußerst feine Mahlergebnisse - gute Reise!

Preis: 14,95 € UVP

www.design-3000.de

Mahlen und Dosieren: Depot

Ein komplettes Set zum Streuen und Mahlen bietet die neue Depot-Serie von WMF: Die Streuer mit ihren unterschiedlichen Deckelöffnungen eignen sich zum Aufbewahren sowie zum Dosieren grober und feiner Gewürze, die Mühlen mahlen problemlos Salz und Pfeffer nach Wunsch. Das Design ist puristisch, das Glasmaterial ist mit dem WMF-Logo geprägt und hält den Blick auf die Gewürze frei.

Preis: 14,95 € (Salz- oder Pfeffermühle) bis 34,95 € (4tlg.)

www.wmf.de

Graziles streuen: Swan von Ritzenhoff

Das symmetrische filgrane Porzellanservice von Ritzenhoff bringt Dynamik auf den Tisch: Hochwertiges Bone China Porzellan und klar strukturierte Formen bilden ein klassisches Ensemble mit Tassen, Schalen, und Tellern. Das Salz- und Pfefferstreuer-Duo bildet dabei mit seiner spitz zulaufenden Ausrichtung keine Ausnahme.

Preis: Salz- und Pfefferstreuer 9,90 € UVP

www.ritzenhoff.de