Kaffee-Röster für den Handbetrieb

Mit diesem Kaffee-Röster wurde früher Kaffee von Hand geröstet. An das untere Rohr kommt eine Gaskartusche. Die rohen Kaffeebohnen kommen in die Trommel. Mit der Kurbel wird diese gedreht, damit eine gleichmäßige Röstung gelingt.

Küchenladen mit Geschichte

nach oben